Geschrieben am

Kalorienpendeln als Abnehmvariante

Kalorienpendeln als Variante der Gewichtsreduktion

Bei einer kalorienreduzierten Ernährung ist es wichtig, den Stoffwechsel aktiv zu halten. Der Stoffwechsel soll sich auf keinen Fall nach unten hin einpendeln und somit einen JoJo-Effekt begünstigen. Dies geschieht allerdings bereits, wenn man 3-4 Tage ein gleichbleibendes Kaloriendefizit zu sich nimmt. Wir erklären dir daher das Konzept vom Kalorienpendeln als Abnehmvariante.

Wie kann man den Stoffwechsel dauerhaft ankurbeln?

Ein Kalorien Ladetag beim KalorienpendelnDas Konzept des Kalorienpendelns stellt hier eine praktikable Möglichkeit dar. Bei diesem Konzept werden täglich wechselnde Mengen an Kalorien zu sich genommen. Hierbei gibt es unterschiedliche Umsetzungsmöglichkeiten. Im folgenden soll eine exemplarisch an einer fiktiven Person durchgespielt werden.

Kalorienbedarf von 1.900 kcal

Maria wiegt 75 kg und hat einen täglichen Kalorienbedarf von 1.900 kcal. Sie will ihre Diät mit einem moderaten Kaloriendefizit von 300 kcal pro Tag bestreiten. Sie hat zwei Trainingstage pro Woche. An diesen Trainingstagen nimmt sie 1.900 kcal zu sich. An den anderen fünf Tagen wechselt sie ihre Kalorienaufnahme. An vier Tagen davon wechselt sie zwischen 1.300 und 1.600 Kalorien. Sie nimmt nie zwei Tage hintereinander die gleiche Kalorienmenge zu sich. Der letzte, verbleibende Tag ist ein Ladetag. An diesem Tag nimmt sie 2.500 Kalorien zu sich und darf an diesem Tag bei den Kohlenhydraten richtig zuschlagen.

Durch das zusätzliche Sportdefizit an den zwei Tagen kommt sie damit auf ein mittleres Kaloriendefizit von 300 Kalorien pro Tag.

Vorteile vom Kalorienpendeln

Man kann mit dieser Ernährungsform ganz lange arbeiten, da man hierbei nie hungern muss. Psychologisch gesehen ist das ein riesiger Vorteil. Die einzelnen Tage sind abwechslungsreich und es mangelt einem an nichts. An Ladetagen darf man seine Kohlenhydratspeicher richtig aufladen, was ebenfalls gut für die Psyche ist.

Nachteile vom Kalorienpendeln

Diese Art des Kalorienpendelns ist zeitaufwendig. Man muss unterschiedliche Kalorien an unterschiedlichen Tagen zählen. Dies ist allerdings mit den modernen Fitnessaps auch kein Problem mehr.

Fazit des Kalorienpendelns

Die unterschiedlichen Arten des Kalorienpendelns stellen eine super Möglichkeit für jeden dar, um ein dauerhaftes Kaloriendefizit zu haben, bis man seine Wunschfigur erreicht hat. Falls du Probleme damit hast, dir dein eigenes Kalorienpendelprogramm aufzustellen, dann nimm gerne mit uns Kontakt auf und wir können dich mit unserem Ernährungsprogramm beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.