Geschrieben am

Hilfreiche Apps

Fitness Apps zur richtigen Ernährung empfohlen von Viva Figura

MyFitnessPal

Beim Tracken der Kalorien soll es so einfach wie möglich zugehen. Die kostenlose App MyFitnesspal ist unserer Ansicht nach eine gelungene App zum tracken der täglichen Kalorien. Nachdem man für sich einen Account erstellt hat, beginnt man damit, seine Ziele festzulegen. Man kann sehr einfach einstellen, wie viele Kalorien man am Tag zu sich nehmen möchte und wie die Makronährstoffe sich zusammensetzen sollen. Dies kann man jederzeit an seine Bedürfnisse anpassen. Die Makronährstoffe werden sowohl prozentual als auch absolut dargestellt.

Tracken der täglichen Kalorien

Entweder über das Tagebuch oder über ein großes Pluszeichen, kann man seine täglichen Mahlzeiten ergänzen. Bei abgepackten Produkten mit Barcode kann man sogar den vorhandenen Barcodescanner nutzen. Man kann eigene Gerichte erstellen, falls man beispielsweise oft das gleiche zum Frühstück oder zu einer anderen Mahlzeit isst. Man bekommt sehr anschaulich dargestellt, wie viele Kalorien man pro Tag schon zu sich genommen hat und wie viele man noch konsumieren darf. Ebenso werden die Makronährstoffe auf einer Auswertungsfunktion sehr gut dargestellt und mit den Zielwerten des Tages verglichen. Man kann sich die Makronährstoffe auch als absolute Zahlen darstellen lassen und so die nächsten Mahlzeiten gezielt planen, um das Tagesziel optimal zu erreichen.

Bewegung ist erfassbar

Die täglichen Trainingseinheiten lassen sich ebenfalls erfassen und werden sofort in die tägliche Kalorienbilanz mit einkalkuliert. Fortschritte am eigenen Körper, wie Gewicht, Körperfett, Bauchumfang etc. lassen sich individuell festlegen und in der App speichern. Die Statistiken visualisieren den Erfolg und motivieren zum weitermachen.

MyFitnessPal ist unsere Nummer 1 Empfehlung für das Tracken von Kalorien.

FooDDB

Die App FooDDB ist etwas spartanischer als die zuerst erwähnte App MyFitnesspal, aber sie verfügt ebenfalls über eine sehr große Lebensmitteldatenbank. Die Funktionen sind ähnlich, aber graphisch nicht ganz so schön aufgearbeitet. Ein weiters Manko ist der Rückblick auf die letzten zwei Tage. Der Vorteil ist, dass die App einfacher strukturiert ist und man somit schneller mit dem eintragen beginnen kann.

Am besten du testest beide einmal aus und benutzt dann die App, die dir besser gefällt.